Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade "Die Herren von Winterfell (Das Lied von Eis und Feuer 1)" von George R. R. Martin und bin auf Seite 102.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Stundenlang konnte Bran zwischen den formlosen, vom Regen verwaschenen Wasserspeiern des Bergfrieds hocken und sich alles ansehen: die Männer, die sich im Hof mit Holz und Stahl übten, die Köche, die im Gläsernen Garten ihr Gemüse pflegten, rastlose Hunde, die in den Zwingern auf und ab liefen, die Stille im Götterhain, die plaudernden Mädchen am Waschbrunnen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich lese das Buch nun endlich mal, nachdem mein Bruder es - als eines der wenigen Bücher die er überhaupt liest - gelesen hat und die Serie, wie viele andere auch, liebt. Deswegen dachte ich, ich gebe ihm mal eine Chance, auch wenn High Fantasy Bücher eher nicht so meins sind.
Die ersten 80 Seiten fiel es mir recht schw…

*Rezi* The Crown

!Achtung! Dies ist der zweite und letzte Band einer Reihe! Spoilergefahr! (hier kommst du zu meiner Rezension vom ersten Band)

STECKBRIEF Name: The Crown Autor: Kiera Cass Verlag: HarperTeen Preis: 10,45€ (broschiert) Seitenanzahl: 278 Seiten
INHALT "I was surrounded by examples how love, real love, could make you less bothered by your circumstances, whether it was facing the greatest disappointment of your life or shouldering the weight of a country. And suddenly, for the life of me, I couldn't remember why I'd been so afraid of it." In The Heir, a new era dawned in the world of The Selection. Twenty years have passed since America Singer and Prince Maxon fell in love, and their daughter is the first princess to hold a Selection of her own. Eadlyn didn't think she would find a real partner among the Selection's thirty-five suitors, let alone true love. But sometimes the heart has a way of surprising you...and now Eadlyn must make a choice that feels more diffi…

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade "The Crown" von Kiera Cass und bin auf Seite109.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 
"As for how you feel about Neena," Hale went on, "even if she did have to leave, that wouldn't make her less of a friend any more than it makes Ahren less of your brother."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich freu mich so unglaublich auf dieses Buch und gleichzeitig bin ich richtig enttäuscht, dass das der letzte Band der "Selection"-Reihe ist, einfach weil es meine Lieblingsreihe ist.
Bis jetzt gefällt es mir auch richtig gut und mir gefällt es, in welche Richtung sich Eadlyn entwickelt.

4. Hat dich ein Buch in seiner Übersetzung schon einmal gelangweilt, obwohl dich das Original richtig fesselte?
Normalerweise lese ich Bücher, wenn ich sie auf Englisch gelesen habe, nicht nochmal auf Deutsch, deswegen kann ich dazu nicht so richt…

*Rezi* Betrogen (House Of Night 2)

!Achtung! Dies ist der zweite Band einer Reihe! Spoilergefahr! (hier kommst du zu meiner Rezension vom ersten Band)

STECKBRIEF Name: Betrogen (House Of Night 2) Autor: Kristin Cast und P. C. Cast Verlag: FJB (gebunden); BasteiLübbe (broschiert) Preis: 16,95€ (gebunden); 8,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 512 Seiten INHALT "[...] denke daran, dass die Elemente nicht nur zerstören, sondern auch wiederherstellen können." Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night. Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt.  MEINE MEINUNG Zum Cover: Ich finde es gut, auch wenn ich normalerweise nicht so auf dunkle Buchcover steht, aber zu dies…

*Rezi* Die verborgenen Insignien des Pan

!Achtung! Das ist der dritte und letzte Band einer Reihe! Spoilergefahr! (hier kommst du zu meiner Rezension vom ersten Band)
STECKBRIEF Name: Die verborgenen Insignien des Pan Autor: Sandra Regnier Verlag: Carlsen Preis: 8,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 368 Seiten

INHALT "Mein Leben lief eindeutig nicht mehr in geordneten Banen. Ich war verlobt mit einem Halbelf. Zwangsläufig verlobt."

Eigentlich sollte sich Felicity ja glücklich schätzen. Nicht nur scheinen plötzlich sämtliche Jungen aus ihrer Schule an ihr interessiert zu sein, sie ist auch bereits mit dem bestaussehendsten Typen Londons verlobt. Nur leider ist die Verlobung schon vor Jahrhunderten arrangiert worden und ihr Zukünftiger der etwas zu charmante Halbelf Leander FitzMor, der viel zu vielen Frauen den Kopf verdreht. Felicity kann sich einfach nicht entscheiden, ob sie ihn lieber schlagen oder ihm doch endlich den alles verändernden Kuss geben soll. Zu allem Überfluss spitzt sich auch die Lage in der Anderwelt z…

Wann lesen? ~Sunday Talk

Wie so oft im Alltag kommt man kaum zum Lesen zwischen Schule/Studium/Arbeit und all das andere, was man noch zu tun hat. Da stellt sich die Frage: Wann hat man überhaupt noch Zeit zu lesen?

Bei mir persönlich ist es so, dass ich ein sehr strukturierter Mensch bin, das heißt, dass ich einen ziemlich genauen Zeitplan habe, wann ich was mache. Das ist zwar ein Nachteil, wenn es zum Beispiel um das Spontan-Sein geht, aber mir hilft das ungemein, die Sachen, die ich tun muss (aber nicht zwangsläufig möchte), richtig einzuplanen.

So läuft es bei mir auch beim Lesen. Ich habe immer bestimmte Uhrzeiten am Tag (variiert natürlich von unter der Woche zu Wochenende), an denen ich mir immer so ca. 30-45 Minuten Zeit nehme, um zu lesen. Das heißt an einem normalen Schultag habe ich diese Zeiten zweimal und am Wochenende dreimal, wobei eine davon immer länger ist als die anderen zwei.

Da kommt es dann natürlich auch noch darauf an, wie sehr mich das Buch interessiert, je nach dem schaffe ich mir d…

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Die verborgenen Insignien des Pan" von Sandra Regnier und bin auf Seite 94.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ciaran sah aus, als wolle er mich hier stehen lassen und augenblicklich flüchten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich liebe die Reihe immer noch, vor allem wegen Felicity und Lee, wobei mir immer mehr der noch nicht ganz ausgefeilte Schreibstil der Autorin auffällt... Aber es stört mich irgendwie nicht wirklich, dafür ist es zu spannend x3

4. Nutzt du Bibliotheken oder sonstige Ausleih-Service's?
Als Kind war ich eigentlich nur in der Bücherei und habe mir ca. alle zwei Wochen Bücher ausgeliehen, aber so zwischendrin hatte ich eine Zeit, in der ich sie überhaupt nicht genutzt habe, einfach weil ich das Angebot an Jugendbüchern in unserer Bücherei nicht ganz so toll fand.
Mittlerweile hat sich das zum Glück wieder geändert und ich bin …

*Rezi* Die dunkle Prophezeiung des Pan

STECKBRIEF Name: Die dunkle Prophezeiung des Pan Autor: Sandra Regnier Verlag: Carlsen Preis: 8,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 416 Seiten INHALT " "Du bist die Prophezeite. Sie können dich nicht einfach hinrichten." Ich horchte auf. "Hinrichten?", quiekte ich." Es ist wirklich nicht leicht, die Auserwählte der Elfenwelt zu sein, wie Felicity Morgan täglich feststellen muss. Statt der erwarteten Lobeshymnen steht sie jetzt plötzlich unter Mordverdacht und der Elfenkönig ist persönlich hinter ihr her. Da hilft es auch nicht wirklich, Leander FitzMor, den bestaussehendsten Typen Londons, an seiner Seite zu haben, vor allem nicht, wenn man sich seiner Absichten nie ganz sicher sein kann. Wie gut, dass Felicity ihr Herz ohnehin schon an den attraktiven Filmstar Richard Cosgrove verloren hat. Nur leider kann er ihr nicht weiterhelfen, als sie plötzlich im Versailles des achtzehnten Jahrhunderts erwacht... MEINE MEINUNG Zum Cover: Ich denke, dazu gibt es nicht s…

Wenn Bücher dir gute Ratschläge geben...! ~SundayTalk

Ich weiß ja nicht, ob ihr das kennt, aber bei mir ist das oft so, dass ich mir die Bücher danach aussuche, ob ich denke, dass sie mir gerade irgendwie mit meiner Lebenslage helfen können.

Umso überraschender ist es dann, wenn ich ein Buch einfach so lese und es mir extrem weiterhilft.

So war es bei mir zum Beispiel bei Girl Online von Zoe Sugg. Natürlich, das Buch handelt von einer Liebesgeschichte mit allem Drum und Dran, aber noch wichtiger hat die Protagonistin seit einem Unfall immer wieder Panik Attacken und sie weiß einfach nicht wie sie damit umgehen soll. Als sie sich damit Noah anvertraut, erzählt er ihr, dass es ihm genauso geht/ging und gibt ihr folgende Tipps:

1. Sich die Angst als eine Form vorstellen, z.B. wie eine Faust, die sich um dienen Hals schließt.

2. Dieser Form auch eine Farbe geben.

3. Dieser Form in Gedanken sagen, dass es okay ist, dass sie da ist.

Ich rede zwar auf diesen Blog wenig über mich selbst, doch bei mir ist es so, dass ich immer einfach so rot werd…

*Rezi* Das geheime Vermächtnis des Pan

STECKBRIEF Name: Das geheime Vermächtnis des Pan Autor: Sandra Regnier Verlag: Carlsen Preis: 8,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 416 Seiten
INHALT "Ist es nicht schrecklich langweilig immer perfekt zu sein?"
Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will...
MEINE MEINUNG Zu…

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Das geheime Vermächtnis des Pan" von Sandra Regnier und bin auf Seite 314.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Er hatte mich gepackt, ehe ich begriffen hatte, was vor sich ging, und sprintete aus der Höhle.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Ahhh es ist soo toll <3 Ich habe glaube ich am Freitagabend mit diesem Buch angefangen und ich bin jetzt schon fast durch, einfach weil es so süchtig macht *-* Mehr dazu in der Rezension, die diese Woche noch kommen wird ;)

4. Beeinflussen Bücher deinen Alltag?

Ich weiß jetzt nicht genau, in welchem Sinne die Frage gemeint ist, aber ich beantworte sie mal so, wie ich es denke...
In meinem Alltag sind sie auf jeden Fall ein festes Bestandteil und es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht ein paar Seiten lese.
Manchmal, wenn mich z.B. ein Buch sehr berührt, beeinflusst es auch ein bisschen mein Verhalten, dadu…