Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2016 angezeigt.

*Rezi* Ein ganz neues Leben

!ACHTUNG! Das ist der zweite Band einer "Reihe"! Spoilergefahr! (hier kommst du zu meiner Rezension vom ersten Band)
STECKBRIEF Name: Ein ganz neues Leben Autor: Jojo Moyes Verlag: Wunderlich Preis: 19,95€ (gebunden) Seitenanzahl: 528 Seiten INHALT "Man weiß nie, was passiert, wenn man aus großer Höhe abstürzt." «Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert.» 
Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister J…

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes und bin auf Seite 62.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich heiße Natasha und mein Mann ist vor drei Jahren an Krebs gestorben."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich konnte mir nicht so recht vorstellen, wie eine Fortsetzung zu "Ein ganzes halbes Jahr" aussehen soll und die Autorin laut dem Vorwort wohl zuerst auch nicht, da sie erst nach andauerndem Nachfragen ihrer Leser auf die Idee kam, einen Folgeband zu schreiben.
Bis jetzt ist es ganz gut, aber ich hoffe diese humorvolle Seite die Band eins hatte kommt hier noch ein bisschen mehr raus, vor allem jetzt, da derjenige (ihr wisst wen ich meine, ich will nur niemanden spoilern), der mich am meisten zum Lachen gebracht hat, nun nicht mehr da ist.

4. Hast du eine Mindest- oder Höchstmenge an Seiten, die du liest? (Frage von KiraNear)
Eine…

*Rezi* So wie die Hoffnung lebt

STECKBRIEF Name: So wie die Hoffnung lebt Autor: Susanna Ernst Verlag: Knaur Preis: 9,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 480 Seiten
INHALT "Früher, schon lange vor meiner ersten Begegnung mit Jonah, glaubte ich genau zu wissen, zu wem ich gehörte. Acht Jahre lang war ich Teil einer wunderbaren Familie, die ich von ganzem Herzen liebte. Ich hatte Geschwister, mit denen ich lachen und streiten konnte, eine Mutter, die mich hingebungsvoll umsorgte, und einen Vater, der mir an jedem Abend einen Gutenachtkuss auf die Stirn drückte und dabei nie bemerkte, dass ich eigentlich noch gar nicht schlief. Bis von einem auf den anderen Tag nichts mehr von alledem da war. Später, als ich Jonah kennenlernte, war es ähnlich. Auch ihm vertraute ich schließlich bedingungslos. Vor allem aber liebte ich ihn - und zwar ohne jede Zurückhaltung, weil ich niemals damit gerechnet hätte, dass mir das Leben noch einmal so übel mitspielen und auch ihn von mir wegreißen würde."
Woran hältst du fest, wenn du alles ve…

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade "So wie die Hoffnung lebt" von Susanna Ernst und bin auf Seite 300.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Ausgerechnet an diesem Vormittag, an dem ich vorhabe, mich mit Jonah zu treffen, ist Mason spät dran.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe dieses Buch bei einer LovelyBooks Leserunde gewonnen und ich liebe es jetzt schon.
Vom allerersten Satz an hat es mich berührt, ich liebe den Schreibstil der Autorin (werde wohl demnächst noch weitere Bücher von ihr lesen x3) und vor allem die Unvorhersehbarkeit der Handlung. Ich bin schon über die Hälfte und bin im Moment immer noch ziemlich verwirrt, aber nicht so, dass es mich stören würde irgendwie. Jedenfalls bin ich gespannt, wie es ausgeht.

4. Welche Neuerscheinung steht auf deiner Wunschliste ganz oben?
Ich habe zwei Bücher, auf deren Erscheinungstermin ich gerade warte (und es kaum aushalte). Zum…

Neue Bücher aus der Bücherei!

Während ich zurzeit auf "So wie die Hoffnung lebt" von Susanna Ernst warte (deswegen kam am Dienstag auch kein Gemeinsam Lesen Post), dass ich in einer LovelyBooks-Leserunde gewonnen habe, war ich schon mal in die Bücherei und habe mir Sucht-Nachschub für die restlichen Sommerferien geholt.
Ich werde vermutlich kaum so viel lesen wie in den vergangenen zwei Wochen, weil ich ab Montag einen Ferienjob habe, aber ich konnte einfach nicht widerstehen x3
Hier ist meine Ausbeute:


Von links nach rechts:


Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes (kaufen?): «Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert.»
Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben…

*Rezi* Harry Potter and the Cursed Child

STECKBRIEF Name: Harry Potter and the Cursed Child Autor: J. K. Rowling, Jack Thorne, John Tiffany Verlag: Little Brown Preis: 19,99€ (gebunden) Seitenanzahl: 343 Seiten INHALT "Pain must and will come." It was always difficult being Harry Potter and it isn't much easier now that he is an overworked employee of the Ministry of Magic, a husband, and father of three school-age children. While Harry grapples with a past that refuses to stay where it belongs, his youngest son Albus must struggle with the weight of a family legacy he never wanted. As past and present fuse ominously, both father and son learn the uncomfortable truth: sometimes, darkness comes from unexpected places MEINE MEINUNG Zum Cover: Ich liebe dieses Cover einfach; die Farben und die Atmosphäre die es schafft ist einfach toll. Zum Inhalt: Vorneweg: Bei diesem Buch muss man natürlich bei der Rezension differenzieren, da es eigentlich ein Theaterstück ist, dass in London aufgeführt wurde. Dennoch: Ich bin mir…

*Rezi* No More Heartbreak

STECKBRIEF Name: No More Heartbreak Autor:Emma McLaughlin und Nicola Kraus Verlag: cbj Preis: 14,99€ (gebunden); 8,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 320 Seiten INHALT " 'Ich habe dieses Programm entwickelt, als mir klar wurde, dass Mädchen, die eiskalt abserviert wurden, mehr brauchen, als unsere Gesellschaft ihnen zu bieten hat, wenn sie wieder Fuß fassen wollen. Meine Mitarbeiter und ich werden in den nächsten vier Wochen mit dir daran arbeiten. Warst du schon mal beim Kickboxen? Macht Riesenspaß. - Wir werden erst aufhören, wenn Taylor ein für alle Mal klar wird, was er an dir verloren hat. Bis seine letzte Erinnerung an dich ein Bild reiner Perfektion ist.' Bridgets verheulte Augen leuchten über ihrer roten Nase auf. 'Ich bin dabei.' " Als der 17-jährigen Max zum letzten Mal jemand das Herz gebrochen hat, hat sie sich nicht einfach zu Hause verkrochen und sich schluchzend durch die letzten Facebook-Einträge ihres Ex-Freunds Hugo geklickt. Na gut, hat sie. Aber n…

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "No More Heartbreak" von Emma McLaughlin und Nicola Kraus und bin auf Seite 183.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Max denkt nichts Konkretes, kann ihre Gedanken weder in Worte noch in Sätze fassen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Anfangs war ich ja skeptisch, da ich dachte, das wird so ein Buch, in dem das Mädchen dann wieder zu ihrem Ex rüberläuft, aber zum Glück gibt es auch noch jemand anderes und ich bin positiv, dass mir das Ende gefallen wird.

4. Fahrt ihr dieses Jahr noch in den Urlaub und was steht auf eurer Leseliste hierfür ganz oben?

Ich fahre dieses Jahr nicht in den Urlaub, allerdings habe ich mir trotzdem vorgenommen, so viele Bücher wie möglich zu lesen und das am Besten außen im Garten, da mir frische Luft immer ganz gut tut. Im Moment bin ich auf den Liebesromane-Trip, mal schauen wie sich das noch entwickelt... Obwohl ich von …

*Rezi* Punktlandung in Sachen Liebe

STECKBRIEF Name: Punktlandung in Sachen Liebe Autor: Jennifer E. Smith Verlag: Carlsen Preis: 6,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 224 Seiten INHALT "Ist es möglich, dass du gar nicht weißt, wer dein Typ ist - nicht mal weißt, dass du überhaupt einen Typ hast - bis du ihn plötzlich vor dir siehst?" Hadley graut schon seit Monaten vor diesem Tag: Sie muss bei der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer sein – dabei hat sie seine Verlobte noch nicht einmal kennengelernt. Zu allem Überfluss verpasst sie auch noch ihren Flug und sitzt für ein paar Stunden auf dem überfüllten New Yorker Flughafen fest. Doch dann trifft sie Oliver, den Jungen mit dem verwuschelten Haar und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London fliegt. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen... MEINE MEINUNG Zum Cover: Dadurch, dass es eher eine leichte Sommer-Liebesgeschichte ist, finde ich es genau passend. Zum Inhalt: "Punktlandung in Sachen Liebe" konnte mich von Anfang a…