Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2014 angezeigt.

Gemeinsam lesen

Vor diesem Post möchte ich mich für das Unaktivsein in der letzten Woche entschuldigen, ich hab es einfach aus zeitlichen Gründen nicht geschafft, etwas zu posten.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Gebannt - Unter fremden Himmel" und bin auf Seite 159.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Am zweiten Tag hatte Aria Mühe, mit dem Außenseiter Schritt zu halten.
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) Irgendwie ist mir Aria jetzt nicht unsympathisch, aber manchmal versteh ich ihr Verhalten nicht ganz, aber dann gibt es manche Stellen, wo ich es total nachvollziehen kann... Mal schauen, wie sich das Ganze entwickelt ;)
4. Diesen Freitag ist Halloween! Lest ihr zur Einstimmung gruselige Bücher? Wie steht ihr überhaupt zu dem Genre Horror? Habt ihr einen guten Tipp oder lasst ihr lieber die Finger davon?
Nein, da ich allgemein mit Horror n…

*Rezi* Das Labyrinth erwacht

STECKBRIEF Name: Das Labyrinth erwacht Autor: Rainer Wekwerth
Verlag: Arena Preis: 16,99€ (Hardcover) Seitenanzahl: 406Seiten

INHALT (Diesmal übernommen der Klappentext des Buches, da ich es nicht besser zusammenfassen könnte)
"Einer von euch wird stets zurückbleiben, einer wird allein seinen Ängsten gehören. Wer leben will, muss kämpfen."

Das Labyrinth. Es denkt. Es ist bösartig. Sieben Jugendliche werden durch Raum und Zeit versetzt. Sie wissen nicht mehr, wer sie einmal waren. Aber das Labyrinth kennt sie. Jagt sie. Es gibt nur eine einzige Botschaft an jeden von ihnen: Du hast zweiundsiebzig Stunden Zeit, das nächste Tor zu erreichen, oder du stirbst.  Problem Nummer eins, es gibt nur sechs Tore! Problem Nummer zwei, ihr seid nicht allein!
MEINE MEINUNG Zum Cover: Das Cover fand ich sehr interessant, jedoch hat es mich nicht wirklich angesprochen, einfach die Farben und alles... Nein, das gefällt mir wirklich nicht so gut. Zum Inhalt: Das Buch war einfach unbeschreiblich gut. Al…

Gemeinsam lesen

Und wieder mache ich bei der Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher mit :D


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Das Labyrinth erwacht" und bin so ungefähr auf Seite 60.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Den Rucksack schob sie als Kopfkissen unter ihren Nacken.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Als ich angefangen habe, fand ich das Ganze extrem gruselig, vor allem weil ich abends angefangen habe ;D

4. Aus aktuellem Anlass: Wart ihr auf der Buchmesse in Frankfurt? Hat es euch gefallen? Ist das etwas, das euch anzieht oder ist euch das zuviel Trubel um Bücher, Autoren und Verlage?
Ja, ich war da und ja, es war echt schön ;) Ich finde es schon gut, aber ich würde jetzt nicht sagen,
dass ich drothin jedes Jahr müsste oder so ;)


LG SweetSummernights♥♥

Mein Tag auf der Frankfurter Buchmesse!

Wie versprochen gibt es jetzt den Bericht zur Buchmesse :)



Wir sind um 8 Uhr morgens losgefahren und ich war ziemlich müde, vor allem weil die Fahrt ja auch noch eine Weile gedauert hat. Dort angekommen, sind wir mit einem Bus zum Eingang der Messe gefahren und mussten erstmal wartem, weil Gepäckkontrollen bei jeder Person zunächst durchgeführt wurden, weshalb es eine Weile gedauert hat. Dann waren wir endlich im Messegebäude, wo wir beim Eingang der Galeria waren, wir ihr auf dem Bild seht.

Dann sind wir erstmal zur Halle vier, weil da etwas von wegen Geschenkartikeln stand, was aber
etwas anders war, als wir es erwarteten, also sind wir dann schließlich doch ziemlich schnell zur Halle 3, nämlich zu den Jugendbüchern und den Comics/Mangas gegangen. Das Erste was wir dort gemacht haben, war natürlich, die Mangas anschauen (einen Stand seht ihr in der Ecke links, ich konnte im Gang nicht fotografieren), was anderes kommt bei einer mangaverrückten Freundin gar nicht in Frage. Dort war es…

*Rezi* Kyria & Reb: Bis ans Ende der Welt

Vorab möchte ich mich kurz dafür entsculdigen, dass zurzeit nicht viele Rezis kommen, ich komme, seit die Ferien zu Ende sind, einfach nicht mehr so oft zum Lesen.

STECKBRIEF Name: Kyria&Reb: Bis ans Ende der Welt Autor: Andrea Schacht Verlag: INK Preis: 17,99€ (Hardcover) Seitenanzahl: 384 Seiten
INHALT
"... Ich kann keine Frau brauchen, die sich an mich klammert." "Ich klammer nicht!" "Doch. Die ganze Zeit. Ständig. Jede Nacht klammerst du dich in meine Träume."

Kyria lebt in einer heilen Welt, ist die Tochter einer hochrangigen Politikerin in NuYu (dem jetzigen Frankfurt am Main) - doch eines stimmt nicht: Sie soll nicht mehr als 3 Wochen zum Leben haben. Kurzerhand flieht sie mit dem Jungen Reb in die Reservate, Gebiete abgeschottet von der Technologie von NuYu, um zu ihrer Freundin Hazel zu reisen.  Dort findet sie unglaubliche Sachen heraus, vor allem die Lügen rund um ihr Leben und verliebt sich auch noch. Als wäre das nicht genug, sind ihr auch noch…

Update: Frankfurter Buchmesse! (Organisatorisches)

Es ist bald soweit, in 5 Tagen geht es auf die Buchmesse! Der Post wird ein wenig ein Infopost sein, also nur für die gedacht, die etwas darüber wissen wollen :)

Zuerst mal: Ich werde am Sonntag auf der Buchmesse sein. Ursprünglich wollte ich mit meiner BFF am Samstag gehen, aber aufgrund von Zeitproblemen hat sich dass jetzt etwas verschoben. Aber so schlecht ist es gar nicht, denn wie ich mitbekommen habe, wird das der Tag sein, an dem man auch Bücher erwerben kann, worauf ich mich unglaublich freue! ^^
Ich werde natürlich auch einige Bilder schießen, leider gibt es aber kein Autorentreffen o.ä. am Sonntag, was mich jetzt angesprochen hätte (Außer ihr habt eine Empfehlung für mich...?!). Deshalb werde ich wahrscheinlich nur die Stände von Verlagen anschauen bzw. mit meiner Manga-verrückten Freundin auf Suche nach Mangas gehen x33 Dementsprechend wird es von so etwas keine Bilder geben (ich hoffe, ich vergesse nicht ganz, welche zu machen). Der Post wird dann (hoffentlich) am Montag…

Gemeinsam Lesen

Nach einer Woche der Aussetzung mache ich (etwas verspätet) wieder mit :) Das Ganze ist (zur Erinnerung) eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Im Moment lese ich "Kyria&Reb: Bis ans Ende der Welt" und bin auf Seite 62.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Seine Schulterknochen standen hervor, und seine Arme waren ebenfalls lang und sehnig.
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Im Moment blcike ich echt nicht durch, wer sind diese Cavitas? Und sind die Amazonen die Polizisten oder so? Ich finds schade, dass das bis jetzt nicht wirklich erklärt wurde... 4. Wenn du zum jetzigen Zeitpunkt in das Buch "springen" könntest - welche Figur würdest du gerne sein und warum? Hazel, weil sie im Reservat lebt und weniger Probleme als Kyria im Moment hat ;)
LG SweetSummernights♥♥

...Büchereibesuch?!

Früher bin ich extrem oft in die Bücherei gegangen bzw. habe ich eigentich nur die Bücher von dort gelesen. Na ja, mit dem Alter gefielen mir immer weniger Bücher, sodass ich mir jetzt für ein halbes Jahr ausschließlich selbst Bücher gekauft habe. Heute war ich aber endlich mal wieder drinnen und freue mich über folgende Ausbeute:



Erstes von links: Gebannt - Unter fremdem Himmel
Von diesem Buch habe ich schon einiges gehört, vor allem auch durch lovelybooks, was mich sehr interessiert gemacht hat, weshalb ich es gleich mal mitgenommen habe. Mal schauen, wie ich es dann finde ;)

Zweites von links: Skinned
Von diesem Buch habe ich ehrlich gesagt zuvor noch nie etwas gehört und habe auch gezögert, es mitzunehmen, da mich die Inhaltsbeschreibung stark an die Ugly-Pretty-Special-Reihe erinnerte, die ich nicht wirklich mochte bzw. nicht so meins war. Letztendlich habe ich mich dann doch entschieden, es mitzunehmen, aus welchen Gründen auch immer.

Zweites von rechts: Kyria&Reb: Bis ans Ende…