Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich re-reade gerade "The Fault In Our Stars" von John Green und bin auf Seite 221.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Maybe, but he didn't have to be such a douche about it."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Hach es ist so toll *-* Und ich weiß wieder, warum ich Gus so mega super fand, wieso gibt es so jemanden wie ihn nicht im echten Leben?! ._.
Aber ich schiebe irgendwie die traurige Stelle, also die als sie in Amsterdam sind (ich denke ihr wisst, welche ich meine) die ganze Zeit vor mich hin, ich will nicht dass es traurig wird :( Habe mich jetzt dann doch daran getraut, aber ich verdränge diese Tatsache irgendwie immer noch xD

4. Was war bisher in diesem Jahr dein Buchhighlight? (von Grinsemietz)
Ich denke, da gewinnt eindeutig "All die verdammt perfekten Tage" von Jennifer Niven; das Buch hat mich einfach total berührt und beschäftig…

*Rezi* Mind Games

STECKBRIEF Name: Mind Games Autor: Teri Terry Verlag: Coppenrath Preis: 17,95€ (gebunden) Seitenanzahl: 464 Seiten INHALT "Alle Welt schreit nach Wahrheit, und doch leben nur wenige danach." Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt?

In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern... MEINE MEINUNG Zum Cover: Ich finde es…

Gemeinsam Lesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade "Mind Games" von Teri Terry und bin auf Seite 374.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Kälte. [Anmerkung: Das ist wirklich der gesamte erste Satz auf dieser Seite xD]

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wie ihr vielleicht wisst, war ich echt begeistert von der "Gelöscht" Reihe von derselben Autorin, aber irgendwie konnte mich "Mind Games" bis jetzt noch nicht vollständig packen, was teilweise auch daran liegt, dass es mir vorkommt, als würden sich die Grundzüge des Buches einfach wiederholen bzw. als wären sie genauso wie bei Gelöscht, nur in einem einzigen Buch verpackt...
Und ich hasse es einfach, wenn die Bösen ihren Wille kriegen und das ist im Moment der Fall xD

4. Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde? (von Mausis Leselust)

Ich hätte jetzt "Selection" oder "All die verdammt per…

Wenn ein Film komplett anders als das Buch ist...! ~SundayTalk

Vor einigen Tagen ging ich tatsächlich - nach einigem hin und her, da mir der Trailer schon nicht wirklich gefallen hatte - ins Kino, um Allegiant zu schauen. Ich hatte wirklich kaum Erwartungen, deswegen hoffte ich einfach, er würde gut sein und wurde leider enttäuscht.

Vorab: Es ist schon eine Weile her, dass ich die "Die Bestimmung" Reihe von Veronica Roth gelesen habe - so um die zwei Jahre - deswegen erinnere ich mich auch nur noch Bruchstückmäßig an die Handlung (darum auch kein Book vs. Movie). Deswegen könnte es sein, dass ich mich zu Unrecht aufrege, aber ich wollte gerne meine Eindrücke mit euch teilen.

Also wie gesagt, der Film gefiel mir leider überhaupt nicht. Klar, weiß ich noch kaum etwas von dem dritten Band (außer natürlich das Ende - ich bin immer noch sauer und traurig deswegen), dennoch konnte ich mich an kaum etwas aus dem Film erinnern.

Der Anfang war noch recht ähnlich zum Buch, so ca. bis zu der Stelle bei der sie dann über den Zaun geklettert sind. …

Ich bin wieder zurück!

Ich bin wieder zurück! Vielleicht habt ihr es ja bemerkt, mein letzter Post ist jetzt schon fast wieder drei Wochen her.

Warum ich nichts gepostet habe? Das hat verschiedene Gründe.

Zum einen habe ich einfach eine Pause gebraucht, um mir klar zu werden, wohin ich mit diesem Blog gehen möchte.

Dazu kam, dass ich nicht viel Zeit zum Lesen hatte und in dieser Zeit "The Heir" von Kiera Cass noch einmal gelesen habe (da Band 2 jetzt dann im Mai rauskommt) und ich vor einem Jahr schon eine Rezension veröffentlicht hatte.

Außerdem wollte ich nichts posten, in dem mein Herz nicht mit drinnen steckt (was jetzt auch mein Vorsatz für diesen Blog ist). Das heißt, dass ich nicht einfach irgendwelche Posts machen wollte oder nur einmal die Woche einen Gemeinsam Lesen Post, den ich noch dazu im Stress geschrieben habe, weil ich Dienstag - wie schon einmal gesagt - erst abends dazu komme, etwas auf meinem Blog zu posten und sie dementsprechend nicht so sind, wie ich sie gerne hätte.

Allgeme…