Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2014 angezeigt.

~*~Fazit~*~ Edelstein-Trilogie

Hier jetzt das versprochene Fazit zur Reihe.

HANDLUNG
Die Handlung ist in jedem Badn einfach grandios. Diese Rätsel, die Kerstin Gier immer wieder einbaut, gefallen mir echt gut und ich denke, wen macht es nicht Spaß, ein wenig herumzuknobeln? :) Und auch die Auflösung ist ihr sehr gut gelungen.
Außerdem hat sie es so geschrieben, dass es einem nicht langweilig wird - was man ja von ihr auch gewohnt ist. Sie ist einfach eine gute Autorin, das wird sich nicht ändern.

CHARAKTERE
Auch die Charaktere von ihr sind hammer. Einfach diese Ironie, die z.B. Gwen an den Tag legt, ist manchmal einfach verdammt lustig xD Ich habe die Bücher auch teilweise in der Schule gelesen und hatte dann mittendrin einen Lachflash xD
Oder Xemerius, oh Gott, der hat mich so oft zum Schmunzeln bzw. Lachen gebracht, ich kann das gar nicht mehr zählen. Ohne ihn hätte einfach etwas Entscheidendes gefehlt.
Gideon ist auch so ein Charakter, den man manchmal überhaupt nicht verstehen kann und dann doch wieder. Aber gr…

Rubinrot *Rezi*

STECKBRIEF Name: Rubinrot Autor: Kerstin Gier Verlag: Arena Preis: 15,99€ (gebunden); 12,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 352 INHALT
"Bereit?- Bereit, wenn du es bist."

Gwendolyn ist eigentlich ein gewöhnliches Mädchen - na ja, bis auf die Tatsache, dass sie in einer Familie lebt, die ein Zeitreisegen in sich trägt. Eigentlich soll dieses ihre Cousine Charlotte haben - bis sich eines Tages herausstellt, dass nicht sie die Zeitreise ist, sondern Gwen. Das stürzt alle ins Chaos, auch die andere Familie, die das Zeitreisegen in der männlichen Generation vererbt. Und auch Gwens Gefühlsleben dreht sich, als sie Gideon begegnet...


MEINE MEINUNG
Zum Cover: Ich mag allgemein die Cover von Kerstin Giers Büchern (siehe auch meine Rezi zu Silber) und auch dieses enttäuscht einen nicht von der Aufmachung her.
Zum Inhalt: Als ich es wieder gelesen habe, fiel mir wieder ein, warum ich es so mochte. Ich habe das Buch an einem ganzen Tag durchgelesen und ich konnte es wirklich fast nicht mehr aus der H…

~*~Fazit~*~ 7 Königreiche - Reihe

Ich habe nun auch den letzten Band der Reihe von Kristin Cashore gelesen. Da man aber für diesen den ersten Band mindestens gelesen haben muss und ich euch nicht spoilern will, mache ich jetzt einfach ein Fazit zur Reihe.

HANDLUNG
Die Handlung in allen drei Bänden ist spannend geschrieben, wobei ich die im letzten Band oft nicht ganz verstanden habe, vor allem warum der Schluss so sein musste (SPOILER: Ich meine, warum verliebt die sich überhaupt wenn sie dann am Ende doch nicht zusammen kommen?! Ö.o).
Ingesamt hat mir aber die Handlungsstruktur im zweiten Band am Besten gefallen, da sie einfach... keine Ahnung... spannender war und auch viel interessanter, wobei der erste Band auch nicht ohne ist. Ich denke, das ist Geschmackssache.

CHARAKTERE
Vielleicht sollte ich sie einzeln betrachten.
In 'Die Beschenkte' lernen wir Katsa kennen, die einen sehr eigenwilligen Charakter hat und eigentlich nur durch einen Jungen merkt, dass sie das tun sollte, was sie will. Bo, der männliche H…

Booktox TAG

Ich habe eine Tag auf youtube entdeckt und da er mir gefallen hat, habe ich beschlossen, ihn zu machen ;)

1. Botox - Welches Buch war reines Nervengift? Special aus der Pretty/Ugly/Special Reihe... Gott, da hab ich mich aufgeregt :D

2. Bleaching - Zeig ein strahlend weißes Buch. Na ja, strahlend weiß ist es glaub ich nicht, aber ihr findet es hier. xD Ich hab das irgendwann mal von einer Freundin empfohlen bekommen :)

3. Lifiting - Welches Buch hebt deine Laune?Vom Cover her wären das alle Bücher von Shadow Falls Camp, ih weiß nicht, ich finde sie einfach toll :D Vom INhalt her ist es eigentlich genau dasselbe, da ich die Bücher extrem lustig fand :D

4. Waxing - Welches Buch hat dich Haare gekostet? Selection, ich hab mich da voll reingesteigert... ;)

5. Silikon - Welches Buch wurde gepusht? Silber von Kerstin Gier

6. Extensions - Welches Buch hat sich in die Länge gezogen? Lost Girl, das Buch wurde irgedwann extrem langweilig... genauso wie die Ugly/Pretty/Special Reihe, obwohl ich da woh…

Die Beschenkte *Rezi*

STECKBRIEF Name: Die Beschenkte Autor:Kristin Cashore Verlag: Carlsen Preis: 9,99€ (broschiert) Seitenanzahl: 496 Seiten
INHALT
"Er machte sie betrunken, dieser Mann machte sie betrunken, und immer, wenn sein Blick in ihrem blitzte, konnte sie nicht atmen."

Katsa ist eine Beschenkte. Ihre Gabe: Das Töten. Für den König der Middluns, Randa, tötet bzw. verletzt sie alle Leute, von denen er es will. Ihr Geheimnis: Sie leitet den Rat, eine Organisation gegen einige Könige aus den sieben Königreichen... Außerdem trifft sie auf Bo, den Lienid, der sie seltsamerweise total fasziniert....

MEINE MEINUNG
Die Inhaltsbeschreibungen werden irgendwie immer kürzer... Mir fällt immer nichts mehr ein und ich will euch nicht einfach nur ein Klappentext vor die Nase setzen... Na ja, egal :)
Zum Cover: Gott, ich liebe einfach alle Cover von dieser Reihe. Mir gefallen einfach die Frisuren und die Haare.
Zum Inhalt: Das Buch ist sehr spannend geschrieben, doch man merkt einfach, dass es das erste Buch der …

Silber von Kerstin Gier *Rezi*

STECKBRIEF Name: Silber Autor: Kerstin Gier Verlag: FJB Preis: 18,99€ (gebunden) Seitenanzahl: 416 Seiten INHALT "Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische - obwohl unmöglich - unweigerlich richtig."
Olivia - kurz Liv - zieht mitsamt ihrer Mutter, kelinen Schwester Mia und Hund Buttercup nach London. Dort lernt sie vier Jungs kennen und beobachtet eines Nachts im Traum wie diese ein geheimnisvolles Ritual vollziehen. Sofort ist ihre Neugier geweckt und sie geht der Sache auf den Grund...

MEINE MEINUNG
Zum Cover: Ich liebe dieses Cover. Ja okay, ich liebe viele Cover, aber dieses auch xD Es gibt dort so viel zu entdecken, wenn man auf Einzelheiten achtet und ich finde das einfach richtig toll.
Zum Inhalt: Als ich es das erste Mal gelesen habe, war ich beinahe enttäuscht, da ich natürlich den Hype um die neue Trilogie von Kerstin Gier mitbekommen habe und ich daher auch ziemlich hohe Erwartungen hatte. Beim zweiten Mal lesen war ich sogar mehr überze…