Dienstag, 26. Mai 2015

Gemeinsam lesen


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Gelöscht" von Teri Terry und bin auf Seite 20.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Dad nimmt meine Tasche aus dem Kofferraum und geht pfeifend und mit den Schlüsseln in der Hand zum Haus.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin noch leicht verwirrt von dem Buch, irgendwie kommt es mir echt suspekt vor. Sind das jetzt ihre richtigen Eltern? Wahrscheinlich nicht schätze ich, aber trotzdem, erklärt wird das irgendwie nicht richtig. Und sie stellt das Löschen ihres Gedächtnisses kein bisschen in Frage? Mal schauen, ob es besser wird...

4. Ist euch schon mal eine Art Missgeschick mit eurem Buch passiert, wie z.B. beim Baden ins Wasser gefallen, ein Getränk über das Buch gekippt oder vielleicht sogar mal "verlegt" und nicht mehr wieder gefunden? 
Zum Glück nicht , oder wenn ich mal ein Buch verlegt habe, ist es mir zumindest nicht aufgefallen ;) Bei einer Freundin war es mal so, dass ihr Hund auf ein Buch gekotzt hat, was sie echt mochte, da war sie dann auch nicht sooo begeister, wie man sich sicher vorstellen kann...

LG SweetSummernights♥♥

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich habe mir vor kurzem die gesamte Trilogie zugelegt und bin schon sehr gespannt darauf. Dass es am Anfang noch etwas verwirrend ist, kann ja durchaus sein. Das hatte ich schon bei einigen Büchern.^^ Ich hoffe, dir wird es noch besser gefallen. :)
    Oje, das ist ja... Das mag man sich gar nicht vorstellen... Mir geht es da eher wie dir. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Das Problem mit der Verwirrung kenne ich auch. Dabei soll diese Reihe wirklich gut sein und ich hoffe, dass sich die verwirrenden Momente noch legen:-) Ohje der Hund...ne mein dicker Kater legt sich höchstens auf mein Buch aber das war es dann auch schon:-)

    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
  3. Hiho ;)

    Hihihihihihihi ^_^ der Hund hat drauf gekotzt. Klasse Sache ^^
    Mein Kater verwüstet auch immer alles. Meine Bücher bis dato noch nicht *schnell auf Holz klopf* ;-)

    Liebe Grüße Sasija aus der Tardis <3

    AntwortenLöschen