Montag, 8. September 2014

[TAG] Literarische Dinner-Party

Ich wurde getaggt! Und zwar von readingtime.blogspot.com! :D Da dachte ich mir, ich mach einfach mal mit^^ Viel Spaß^^

Beim literarischen Dinner geht es darum, 11 Gäste einzuladen. Dazu bekommt man 10 Eigenschaften, zu denen man jeweils eine Buchcharakter finden soll, auf den diese Beschreibung passt. Wieso dann 11 Gäste? Ganz einfach, bei einer Aufgabe muss man ein Paar einladen. Und bevor ich hier noch unnütz rumquatsche, hier meine Gästeliste:

Ein Charakter, der ...

...kochen kann:
Hmm schwer zu beantworten...Ich glaube ich würde Peeta aus "Triute von Panem" nehmen, da seine Eltern eine Bäckerei haben (okay, jetzt kommen wieder welche: "Das ist nicht kochen!", aber egal) und er dadurch vielleicht auch Kochkünste haben könnte.
...das Geld hat, die Party zu finanzieren:
Da würde ich Fire aus "Die Flammende" auswählen, denn immerhin lebt sie auf einen riesen Grundstük und mit jemand zusammen zu sein, der adelig ist, kann bestimmt nicht schade ;)

...eine Szene verursachen könnte:
Spontan fällt mir da nur Aspen aus "Selection" ein. (Wie ihr wisst, bin ich nicht gerade ein Fan von ihm)

...lustig ist:
Eindeutig Gwen aus Rubinrot, ich finde ihre ironische Art verdammt lustig xD

...sehr sozial/beliebt ist:
Kylie aus Shadow Falls Camp. Sie ist eigentlich bei allen beliebt :)
...ein Bösewicht ist:
Anabel aus Silber. Wer es gelesen hat, wird meine Wahl verstehen ;)

...ein Ehepaar, welches nicht zu romantisch ist:
Sie sind jetzt zwar kein Ehepaar, trotzdem würde ich Katsa und Bo aus "Die Beschenkte" wählen, weil die Beschreibung perfekt auf sie zutrifft.

...ein Helden/eine Heldin ist:
Für mich war und wird es immer sein Tris aus "Die Bestimmung". Ich bewundere einfach ihren Mut und ihre Kraft, sich für das Richtige zu entscheiden.

...unterschätzt wird:
Hannah aus "Tote Mädchen lügen nicht" (Rezi dazu kommt bald noch). Man merkt eigentlich während des gesamten Buches, wie sehr die Leute sie unterschätzt haben (meiner Meinung nach).

...Ein Charakter deiner Wahl:
Ich würde mich dann wohl noch für Maxon aus "Selection" entscheiden, weil ich seine Art wirklich unglaublich liebe. Wär bestimmt toll ;)
Das war dann auch der TAG, aber ich werde es mir nicht nehmen lassen, noch andere Leute zu taggen, nämlich versgefluester.blogspot.com und schlaue-eule.blogspot.co.at. (Ihr könnt ja mal bei ihren Blogs vorbeischauen).

LG SweetSummernights ♥♥

Kommentare:

  1. Ja ich mach gerne mit kann aber noch ein bisschen dauern,bis ich dass machen kann, weil ich gerade die schule gewechselt habe und noch Rezensionexemplare auf mich warten. Aber wenn ich Zeit habe, mach ich sehr gerne mit♥

    LG
    Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass du mitgemacht hast :) Viele von den genannten Büchern habe ich leider noch nicht gelesen, aber Gwen fand ich auch immer ziemlich lustig (und tollpatschig). Tote Mädchen lügen nicht habe ich auch schon gelesen, war davon aber etwas enttäuscht :/

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hey!

    Nein, ich habe deinen TAG nicht ignoriert ;)
    Ich hatte nur in letzter Zeit echt wenig Zeit...

    Aber jetzt ist Wochenende und ich glaube jetzt müsste ich das schaffen :)

    LG
    Elisa

    AntwortenLöschen