Dienstag, 24. Januar 2017

Gemeinsam Lesen


 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich hänge immer noch bei "Evermore: Die Unsterblichen" von Alyson Noël fest und bin mittlerweile auf Seite 223.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich trete einen Schritt zurück und schaue zu den Fenstern hinauf.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Sonderlich viel habe ich nicht gelesen in den letzten zwei Wochen, was zum einen daran liegt, dass ich meine letzten Klausuren für dieses Semester geschrieben habe und zum anderen hat sich leider das bewahrheitet, was ich befürchtet habe: Es ist zu klischeehaft für mich. Ich meine, mal abgesehen von den teilweise komischen Übersetzungen, wird einem hier fast alles, was schon altbekannt wird, ins Gesicht "geschleudert" und das dann noch in Verbindung mit zufällig wirkenden Gefühlsausbrüchen und Szenen, die einfach echt unrealistisch sind (jetzt nicht vom Fantasy-Aspekt her, sondern einfach vom Ablauf der Geschichte). Aber na ja, ich werde das Buch jetzt noch zu Ende lesen und freue mich dann schon, wenn ich endlich "Das Frostmädchen" anfangen darf.

4. Schaffst du es 3 Monate ohne Buchkauf auszukommen? Wenn nein, warum? (Ankaszz)

Wenn man bedenkt, dass ich meist sowieso kein Geld habe mir ein Buch zu kaufen und ich diese Zeitspanne bestimmt schon mal ausgehalten habe, dann ja. Ich meine, es gibt ja noch viele andere Möglichkeiten wie zum Beispiel die Bücherei :)

LG SweetSummernights♥♥

Kommentare:

  1. Hey,

    oh - beim ersten Lesen damals fand ich Evermore noch ganz schön, als ich dann entschieden habe die Folgebände zu lesen, war es dann doch anders. :D
    Das Frostmädchen habe ich bereits gelesen und hoffe, du wird es mehr gefallen als mir.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    danke für deinen Besuch auf unserer Seite :)

    Evermore habe ich vor Jahren mal gesehen. An viel kann ich mich nicht mehr erinnern, aber sonderlich gut gefallen hatte es mir nicht wirklich. War vermutlich einfach nicht meine Reihe :D

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ich habe Band eins mittlerweile als Wiederholung beendet. Beim ersten mal habe ich es geliebt. Beim 2. mal sah ich es eher wie du. Zu Klischeehaft. Da wurde jedes Klischee mit reingebracht, dass es gibt und auch Ever fand ich oft nervig. Bin gespannt was du zum Ende sagst.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/01/24/gemeinsamlesen-66-mit-linea-harris-bitter-sweet-2-geteiltes-blut/

    LG Corly

    AntwortenLöschen