Freitag, 16. September 2016

*Rezi* Vielleicht morgen

STECKBRIEF
Name: Vielleicht morgen
Autor: Guillaume Musso
Verlag: Piper
Preis: 9,99€ (broschiert)
Seitenanzahl: 480 Seiten
 
INHALT
"Man kann seine Erinnerungen nicht einfach mit einem Besen wegkehren. Sie bleiben im Dunkeln verborgen, lauern auf einen Augenblick mangelnder Wachsamkeit, um mit zehnfacher Wocht wieder hervorzubrechen."
 
Emma lebt in New York und hat ihre letzte Trennung noch immer nicht verwunden. Matthew kümmert sich in Boston allein um seine Tochter, seit seine Frau bei einem Autounfall ums Leben kam. Beiden hat das Schicksal übel mitgespielt. Doch dann macht Matthew auf einem Flohmarkt eine Entdeckung, die die Leben der beiden verbindet – und grundlegend verändert...
  
MEINE MEINUNG
Zum Cover: Es sieht ganz hübsch aus, wobei ich die Verbindung zwischen Inhalt und Cover nicht ganz sehe.
Zum Inhalt: Überraschend.
Ich hatte nach dem Klappentext ehrlich gesagt eher so eine klassische Liebesgeschichte erwartet, aber das Buch hatte mehrere Plot Twist, auf die ich nie im Leben gekommen wäre geschweige denn sie erwartet hätte.
Diese Plot Twists waren zwar überraschend, aber nach ihnen zogen sich einfach immer weiter Passagen, die für mich dann wiederrum langweilig waren, bei denen ich kaum Lust hatte weiterzulesen. Es ist zwar schon etwas passiert, aber mir kam das so surreal vor, dass es mich irgendwie störte.
Die Protagonisten Matthew und Emma waren eigentlich sympathisch, aber wie auch schon bei der Handlung sprang der entscheidende Funke irgendwie nicht ganz über, war mir doch die schnelle Verliebtheit bzw. Besessenheit von Emma ein Rätsel.
Der Schreibstil war auch nicht ganz mein Fall; er war für mich persönlich einfach zu detailliert, sodass ich regelmäßig Zeilen einfach übersprungen habe.
Alles in allem gefiel mir zwar die Richtung, die Überschneidung der Genres, in die das Buch ging, jedoch war sie für mich im Kontext der Liebesgeschichte etwas fehl am Platz.
 
Fazit: Völlig anders als erwartet, was mich persönlich nicht richtig überzeugen konnte. 3 von 5 Sternen.
 

LG SweetSummernights♥♥
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen