Dienstag, 13. September 2016

Gemeinsam Lesen


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Vielleicht morgen" von Guillaume Musso und bin auf Seite 173.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Neid.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ehrlichgesagt war ich am Anfang echt kurz davor, das Buch abzubrechen, einfach weil ich diesen detaillierten Schreibstil etwas anstrengend fand. Mittlerweile hat das Buch aber eine überraschende Wendung genommen und ich kann kaum mehr aufhören zu lesen.

4. Hast du schon Blogs gelesen bevor du selbst Blogger wurdest?
Gelesen nein, ich habe eher BookTuber geschaut, die eben Videos auf YouTube über Bücher machen. Mittlerweile schaue ich aber eigentlich gar keine mehr...

LG SweetSummernights♥♥

Kommentare:

  1. Huhu!

    Oh, du wolltest das Buch abbrechen? Von Guillaume Musso habe ich bis jetzt eigentlich nur Gutes gehört, auch wenn seine Bücher nicht ganz in mein Beuteschema passen. Aber freut mich, dass die überraschende Wendung dich fesseln konnte und ich wünsche dir noch viel Spaß beim weiteren Lesen!

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich eben auch, deswegen war ich auch selbst überrascht davon ;D Danke!

      Löschen
  2. Hallo, :)
    detaillierte Schreibstile mag ich auch nicht so gerne. Aber es ist doch schön, wenn einen ein Buch, das man schon fast abbrechen wollte, doch noch so gut findet. :) Dann wünsche ich dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    von Musso habe ich erst zwei Bücher gelesen; eines fand ich genial, eines nur mittelmäßig^^ Sein Schreibstil war aber auch ein Grund, wieso das zweite Buch mich nicht packen konnte... im ersten Buch hat er mich dagegen gepackt, warum auch immer. Vielleicht liegt es daran, dass das Buch, das ich sehr mochte, neuer ist als das andere?
    Dein Buch habe ich noch nicht gelesen, aber es steht auf meiner Wunschliste. Noch viel Spaß damit :)
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen